.

    Druckansicht von regional-saisonal.de

     


    Möhrenpuffer mit Joghurt  in den KochtopfPDF

    Kategorie: Gemüsegerichte  •  Aufwand: mittel  •  Preis: gering  •  für Gruppen: nein  •  vegetarisch: ja  •  derzeit saisonal: ja


    Zutaten

    für Personen

    Puffer
    1 kleine Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    4 Möhren
    Koriander
    4 Scheiben Knusperbrot
    1 Ei
    Salz & Pfeffer
    Öl für die Pfanne
    Beilage
    4 Kartoffeln
    Sauce
    250 g Joghurt
    1 TL Mayonaise
    Pfeffer
    4 EL Schnittlauchröllchen

     

    Möhrenpuffer mit Joghurt +

    Die Möhrenpuffer sind ein schön leichtes Gericht, das besonders an warmen Sommertagen schmeckt. Dazu passt ein bunter Salat der Saison.

    Zubereitung

    Die Zwiebel fein hacken und den Knoblauch durch ein Presse drücken. Die Möhren mit der Küchenmaschine fein reiben. Das Knusperbrot zerbröseln. Zusammen mit allen weiteren Zutaten für die Puffer verrühren. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin kleine Puffer backen.

    Die Kartoffeln waschen, abbürsten und mit Schale in Salzwasser garen. Anschließend pellen und zu den Puffern servieren.

    Alle Zutaten für die Sauce verrühren und sie separat zum Essen reichen.

     

    Das Rezept «Möhrenpuffer mit Joghurt» regional-saisonal zubereiten:

    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
    ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja ja

     

    Benutzer-Kommentare zu diesem Rezept

    Es sind derzeit noch keine Kommentare vorhanden.

    E-Mail: * (leer lassen, Spamabwehr)