.

    Druckansicht von regional-saisonal.de

     


    7 Rezepte mit «grüne Bohnen»


    Hier findest Du alle Rezepte aufgelistet, welche die Zutat «grüne Bohnen» verwenden.

    Salate

    Bohnensalat

    Bohnensalat

    Aufwand: gering  •  Preis: gering  •  für Gruppen: ja  •  vegetarisch: ja  •  derzeit saisonal: ja

    Grüner Bohnensalat mit Tomaten ist eine leckere italienische Vorspeise, die man vor dem Servieren am besten eine Weile ziehen lässt. Der Salat eignet sich auch sehr gut als Bestandteil eines Buffets oder als Beilage zum Grillen.

    Suppen und Eintöpfe

    Birnen, Bohnen und ...

    Birnen, Bohnen und ...

    Aufwand: mittel  •  Preis: mittel  •  für Gruppen: ja  •  vegetarisch: nein  •  derzeit saisonal: ja

    ... Speck wird der Hamburger ergänzen. Wir haben dieses Traditionsgericht ein wenig abgewandelt und stattdessen Kassler verwendet. Und wir finden: Es schmeckt mindestens genauso gut!

    Tortellini-Suppe

    Tortellini-Suppe

    Aufwand: gering  •  Preis: mittel  •  für Gruppen: ja  •  vegetarisch: nein  •  derzeit saisonal: ja

    In diesem deftigen Eintopf werden Tortellini mal als Suppeneinlage verwendet. Hack und frische grüne Bohnen runden diese leckere Mahlzeit ab.

    Gemüsegerichte

    Bunte Gemüsereispfanne

    Bunte Gemüsereispfanne

    Aufwand: mittel  •  Preis: gering  •  für Gruppen: ja  •  vegetarisch: möglich  •  derzeit saisonal: nein

    Mit dem vielen bunten Gemüse macht dieses Reisgericht schon optisch etwas her. Vegetarier können den Putenschinken auch einfach weglassen.

    Toskanische Bohnen

    Toskanische Bohnen

    Aufwand: mittel  •  Preis: mittel  •  für Gruppen: ja  •  vegetarisch: ja  •  derzeit saisonal: ja

    Dieses Bohnengemüse schmeckt lecker würzig durch die verschiedenen Kräuter. Als Beilage passen am besten Salzkartoffeln, aber auch Nudeln oder Reis.

    Nudelgerichte

    Spaghetti mit Chili-Brechbohnen

    Spaghetti mit Chili-Brechbohnen

    Aufwand: mittel  •  Preis: mittel  •  für Gruppen: ja  •  vegetarisch: ja  •  derzeit saisonal: ja (z.T.)

    Brechbohnen werden traditionell ja eher als Beilage zu Kartoffeln und Braten serviert, aber warum nicht einmal zu Spaghetti? Mit getrockneten Tomaten und Pinienkernen bekommen die Bohnen auf einmal italienisches Flair.

    Aufläufe und Ofengerichte

    Geschichtetes Kartoffel-Bohnen-Tomaten-Gratin

    Geschichtetes Kartoffel-Bohnen-Tomaten-Gratin

    Aufwand: mittel  •  Preis: gering  •  für Gruppen: ja  •  vegetarisch: ja  •  derzeit saisonal: ja

    Dieses farbenfrohe Gemüsegratin bekommt durch die geschmorten Zwiebeln eine leckere Würze. Es lässt sich auch prima vorbereiten, indem man Kartoffeln und Bohnen schon mal vorkocht, die Zwiebeln schmort und die Sauce zubereitet. Dann muss man nur noch alles in eine Form schichten und in den Ofen schieben.