.

    Druckansicht von regional-saisonal.de

     


    Schmorgemüse mit Couscous  in den KochtopfPDF

    Kategorie: Gemüsegerichte  •  Aufwand: mittel  •  Preis: gering  •  für Gruppen: ja  •  vegetarisch: ja  •  derzeit saisonal: ja (z.T.)


    Dieses leichte Gemüsegericht schmeckt auch an heißen Sommertagen. Wer es mit der Regionalität genau nimmt, kann anstelle von Couscous auch Kartoffeln oder Weißbrot zum Gemüse servieren.

    Zubereitung

    Die Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden. Gemüsebrühe aufkochen lassen, die Möhren darin zugedeckt etwa 8 Minuten kochen, herausnehmen und die Brühe aufbewahren.

    Die Minze fein hacken und den Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken. Im heißen Olivenöl zunächst den Knoblauch andünsten, dann Möhren, Paprika, Zucchini und Lauchzwiebeln hinzufügen und unter wenden anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Minze und Kreuzkümmel würzen. Mit der Brühe ablöschen und kurz aufkochen. Die Tomaten hinzufügen und 3 bis 5 Minuten kochen. Nochmals abschmecken.

    300ml Salzwasser aufkochen und den Topf von der Herdplatte nehmen. Den Couscous in das Wasser einrühren und zugedeckt etwa 5 Minuten quellen lassen. Das Fett zufügen und schmelzen lassen, mit einer Gabel auflockern.

    Couscous und Gemüse in einer Schüssel anrichten. Mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Minze garnieren.

     

    Das Rezept «Schmorgemüse mit Couscous» regional-saisonal zubereiten:

    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
    nein nein nein nein nein nein (ja) (ja) (ja) (ja) nein nein

     

    Benutzer-Kommentare zu diesem Rezept

    Es sind derzeit noch keine Kommentare vorhanden.

    E-Mail: * (leer lassen, Spamabwehr)