.
Welthungerhilfe_Banner_Brand_160x600.gif

    Druckansicht von regional-saisonal.de

     


    Mango-Hähnchen  in den KochtopfPDF

    Kategorie: Fleischgerichte  •  Aufwand: mittel  •  Preis: hoch  •  für Gruppen: nein  •  vegetarisch: nein  •  derzeit saisonal: nein


    Zutaten

    für Personen

    1 Mango
    1 EL Zitronensaft
    1 Bund Frühlingszwiebeln
    10 EL Mangochutney
    6 Hähnchenbrustfilets (à 150g)
    Salz & Pfeffer
    Öl für die Pfanne
    250 ml Weißwein

     

    Mango-Hähnchen +

    Eine exotisches Fleischgericht ist dieses mit Mango gefüllte Hähnchen. Wer mit etwas Besonderem überraschen möchte, hat mit diesem Rezept einen guten Anhaltspunkt. Als Beilage schmeckt Reis.

    Zubereitung

    Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und klein würfeln. Mit Zitronensaft beträufeln. Frühlingszwiebeln klein schneiden, mit Mango und Mangochutney mischen.

    Die Hähnchenbrüste abwaschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Eine Tasche in das Fleisch einschneiden, innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Je einen EL der Mango-Zwiebel-Mischung in die Tasche geben und die Öffnung mit Holzspießchen verschließen. Die Hähnchenbrüste in einer Pfanne goldbraun braten, Wein angießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Die restliche Mango-Mischung zur Sauce geben und darin kurz erwärmen.

    Hähnchenbrüste mit der Sauce und Reis servieren.

     

    Das Rezept «Mango-Hähnchen» regional-saisonal zubereiten:

    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
    nein nein nein nein nein nein nein nein nein nein nein nein

     

    Benutzer-Kommentare zu diesem Rezept

    Es sind derzeit noch keine Kommentare vorhanden.

    E-Mail: * (leer lassen, Spamabwehr)